Perspex® Forte

chemisch beständigeres Acrylglas

bei hohem Reinigungs- bzw. Desinfektionsaufwand



Perspex® Forte – Verbesserte Chemikalienbeständigkeit

Bei Perspex® Forte handelt es sich um eine kreuzvernetzte Acrylglasplatte mit verbesserter Chemikalienbeständigkeit.

Die Tabelle unten zeigt beispielhaft die verbesserte Chemikalienbeständigkeit von Perspex® Forte im Vergleich zu Standard Perspex® GS Platten. Diese besondere Materialeigenschaft prädestiniert Perspex® Forte als ideales Produkt für Anwendungen, wie z.B. Ladeneinrichtungen und Verkaufsdisplays in Parfümerien oder Schutzscheiben, bei denen ein erhöhter Reinigungs- bzw. Desinfektionsaufwand betrieben wird.

Perspex Forte Styrol

Sowohl Perspex als auch Perspex Forte werden Styrol* ausgesetzt – Perspex Forte hält weit mehr Spannung aus

 

* Styrol ist ein aggressives, für Acrylglas geeignetes, chemisches Lösungsmittel, welches schnell Risse in Acrylglas verursacht. Ein Zeitstandversuch beschreibt die chemische Beständigkeit eines Kunststoffs in Bezug auf die Bildung von Haarrissen unter Belastung. In dem Test wird ein Acrylglasmuster in Kontakt mit einem chemischen Lösungsmittel – in diesem Fall Styrol – mit einer Spannung beaufschlagt und die Zeit bis zum Versagensfall (Bruch) gemessen. Im Falle eines Verklebens empfehlen wir die Verwendung eines Zweikomponenten-Polymerisationsklebers anstelle eines Einkomponenten-Lösungsmittelklebers.

Vorteile Perspex Forte:

► Transparent und farbig
► Kasse, Gastro, Tresen, Lager, Krankenhaus, …
► Widerstandsfähig auch bei aggressiver Desinfektion
► Langlebig und ideal für Nies- und Hustenschutz-Systeme

Datenblatt Perspex Forte:

Download Datenblatt
Download EU – Richtlinen-Konformität Nahrungsmittel


Fragen zu diesem Produkt?
Telefon: 040 – 65 44 02-0

Oder wir rufen Sie an: